Stichwort zu Ihrem Immobilienwunsch eingeben:

Montag, 10. Oktober 2011

Immowelt erhöht den Preis um 46%

Das Immobilienportal Immowelt hat uns heute schriftlich mitgeteilt, den Preis um rund 46 % zu erhöhen! Wir stellen rund 250 Angebote ein.

Damit wird das Preis/Leistungsverhältnis von Immowelt noch schlechter und rutscht nunmehr wieder unter das von Immonet. Wir führen bei uns einen monatlichen Vergleich durch, der nicht nur die Email-Kontakte, sondern auch die jeweiligen Telefon-Kontakte zählt.
ImmobilienScout24 bleibt damit beim 'Preise pro Kontakt' weiterhin der Günstigste.
Da nützt es auch gar nichts, dass sich Immowelt als Innovationsführer bezeichnet (Preiserhöhungsschreiben). Die Reichweite ist nun mal entscheidend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen