Stichwort zu Ihrem Immobilienwunsch eingeben:

Montag, 8. Februar 2016

VERKAUFT: Gelegenheit - aufpolieren und einziehen

Dieses Objekt bietet auch mehreren Generationen Platz zum Wohnen und Leben. Ein weiterer Vorteil: Durch die notwendigen Arbeiten haben Sie die Möglichkeit Ihre Ideen und Vorstellungen umzusetzen.

Telefon: 06196-5602300


Objektnummer: D07520gsc

Zweifamilienhaus
Wohnfläche ca. 153 m²
Zimmer 6
Grundstück 476 m²
Kaufpreis 320.000,- €

In zentraler Lage von Oberursel-Weißkirchen -  unweit der Sportanlagen -  befindet sich dieses Haus  im Stil der sechziger  Jahre. 

Es gliedert sich auf in zwei klassisch geschnittene 3-Zimmer-Küche-Bad-Wohnungen und lässt sich auch gut als Mehrgenerationenhaus nutzen.

Das Haus wurde über die Jahre immer sehr gut gepflegt und repariert. Es verfügt über doppeltverglaste Kunststofffenster. In der Erdgeschosswohnung befinden sich  Teppichböden  in den Räumen  und in der zweiten Wohnung Laminat.

Die Ausstattung der Bäder entspricht noch dem damaligen Standard.

Die Wohnung im Erdgeschoss  ist mit einer nach Südwesten ausgerichteten Terrasse und die obere Wohnung mit Balkon ausgestattet.

Das Grundstück hat mit ca. 470 m² eine praktische Größe für Haus und Garten.

Eine abgeschlossene Garage und ein Außenstellplatz rundet das Angebot ab.

Der Preis des Hauses resultiert auch daraus, dass es sich um ein Erbpachtgrundstück handelt mit einem nur sehr geringen Pachtzins (450,- € jährlich). Nach heutigem Bemessen würde der Pachtzins bei ca. 9000,- € jährlich liegen.

Ausstattung:
-   teilweise Teppichboden
-   teilweise Laminat
-   Fliesen
-   Thermo-Fenster aus Kunststoff, doppelt verglast
-   Balkon bzw. Terrasse 
-   Ölheizung 1994
-   2 Bäder
-   Garage

Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 253,4 (kWh/(m²*a))
Wesentlicher Energieträger: Öl
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1963


Lage:
Die 42.000 Einwohnerstadt Oberursel, das Tor zum Taunus, liegt nordwestlich von Frankfurt am Main und ist nach Bad Homburg v.d. Höhe die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis.

Oberursel hat eine sehr gute Verkehrsanbindung mit direktem Autobahnanschluss an die A661 und an die 3 km entfernte A5. Der Flughafen Rhein-Main ist nur ca. 15 km entfernt. Es bestehen sehr gute Nahverkehrsanbindungen nach Frankfurt am Main (U-/S-Bahn). Die Innenstadt ist in ca. 15 Min. erreichbar.

Das Bildungsangebot ist sehr gut und vielfältig. Es stehen zahlreiche Schulen zur Auswahl, öffentliche und private, sowie internationale. Einkaufsmöglichkeiten liegen in unmittelbarer Nähe. Die Nähe des Taunus bietet gute Freizeit-, Sport-, und Erholungsmöglichkeiten an.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Ihr Team von Blumenauer Consulting, Immobilien aus Bad Soden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen